Studio-Eröffnung nach dem Lock-Down.



Liebe Mitglieder und Interessenten,


Nach dem sich die Inzidenz-Werte sehr positiv entwickeln, freuen wir uns sehr, euch zu verkünden, dass uns eine Eröffnung Anfang Juni sehr realistisch erscheint. - Ein genaues Datum werden wir noch mitteilen.


So könnte unsere Eröffnung ausschauen.


Beachtet bitte, dass sich die Lage schnell ändern kann und es kurzfristig zu anderen Regeln und Maßnahmen kommen kann.


Solange wir einen Inzidenz-Wert von über 35 im Bodenseekreis haben, heißt es:

Jeder der das Studio nutzen möchte, muss einen Corona-Test/Dokument mitführen oder schon einen vollen Impfschutz haben.


Da wir selbst die Lage bzw. die Inzidenz-Wert-Entwicklung nicht einschätzen können und eine Testpflicht, aus finanzieller und zeitlicher Sicht, nicht für alle unseren Mitgliedern zumutbar ist, haben wir folgendes entschieden.


Die Beiträge im Juni werden nur für diejenigen berechnet, die im Juni trotz den Auflagen und der Testpflicht kommen möchten. Alle anderen, die noch etwas warten möchten, bezahlen ihre Beiträge erst ab Juli.


Auflagen die bisher bekannt sind:


Tagesaktueller negativer-Corona-Test - Nachweis/Dokument muss mitgeführt werden. Impfnachweis mitführen oder uns eine Kopie senden.

Umkleiden und Duschen gesperrt - in Trainings-Kleidung kommen/ Schuhe im Studio wechseln.


Hände beim Eintritt desinfizieren.

Bei eintreten und austreten der Studioräumlichkeiten, persönlicher QR Code- scannen.


Vor und nach dem Training Geräte, Equipment und Matten desinfizieren.


Maximale - Personen -Anzahl im Studio. 30 Personen


Bei Krankheitssymptomen kein Zutritt.


Handtuch unter legen - dies ist eine Standartregel und gilt immer.


Maskenpflicht - eventuell beim Betreten des Studios und auf den Laufwegen.


2 Meter Abstand halten. Ausgenommen Personen aus einem Haushalt.


Hoch-intensives-Intervall -Training - verboten



Möchtest du im Juni mit deinem Training starten? Dann klick hier...











759 Ansichten